Monate: September 2013

September Mädchen

Autor: Kathrin Lange Titel: September Mädchen Verlag: Arena Preis: 8,99€ Erscheinungsdatum: August 2013 ISBN: 978-3-401-06843-5 Seitenzahl: 352   “Sie wanderte ihr gesamtes Verlies ab, tastete über jede Wand von rechts nach links und von einer Ecke zur anderen, doch es war vergebens. Jede Wand war aus Beton, es gab keine Ritzen, keine versteckten Luftschächte, nichts, durch das sie hätte entkomen können.“ Klapptext Ein düsteres Industrieviertel am Abend. Leonie stößt mit einem Fremden zusammen. Blut rinnt über sein Gesicht. Er sieht sie an und küsst sie. Von diesem Augenblick an ist Leo von dem verschlossenen Elijah fasziniert. Doch dann findet sie heraus, dass auf dem Trainingsgelände des nahegelegenen Capoeira-Clubs, in dem Elijah trainiert, vor genau einem Jahr ein Mädchen tödlich verunglückte. Plötzlich beginnt ein merkwürdiger Straßenbettler, Leo zu verfolgen. „Im September sterben Mädchen“, raunt er ihr zu, „und du wirst die nächste sein.“ Autor Kathrin Lange, geboren 1969, arbeitete zunächst als Verlagsbuchhändlerin und Mediendesignerin, bevor sie 2005 das Schreiben zu ihrem Beruf machte. Seither ist sie vor allem für ihre historischen Romane und Jugendbücher bekannt. „Septembermädchen“ ist ihr …

Zwei Frauen auf Männerfang…und der Richtige ist dabei

  Autor: Laura Petersen Titel: Zwei Frauen auf Männerfang…und der Richtige ist dabei… Verlag: Hallenberger Media Verlag (Amazon) Preis: 3,99 € Erscheinungsdatum: 15.09.2013 ASIN: B00F8KBTZM Seitenzahl: 150   “Im ganzen Rathaus redet man davon. Die Leute träumen immer davon, alles hinzuschmeißen, den Job, den Schrebergarten, die teure Mietwohnung oder den Ratenkredit fürs Häuschen, um sich dann irgendwo in der Südsee oder in der Karibik niederzulassen und in den Tag hinein zu leben. Und du fährst einfach los und schickst von der anderen Seite der Welt ein Fax, in dem du mitteilst, dass du nicht zurückkommst.“ Klapptext Wie das Leben so spielt: Sarahs Zukunftspläne geraten durcheinander, weil ihr Lebenspartner sich als Enttäuschung entpuppt und es zur Trennung kommt. Aber die lebenslustige Sarah lässt den Kopf nicht hängen. Die unerwartete Erbschaft eines Hauses in der Südsee lässt sie in ein neues Leben starten. Mit ungeahnten Folgen für Sarah und auch Busenfreundin Natascha, die ihr in die Südsee folgt. Beide Frauen wirbeln die dortige Männerwelt durcheinander, dann kommen Gefühle ins Spiel und verlangen eine Entscheidung! Ein turbulenter, spritziger Liebesroman… Cover …

Allerfeinste Plätzchen

Vielen Dank an Bassermann für das Rezensionsexemplar! Autor: Jacqueline Böttcher Titel: Allerfeinste Plätzchen Verlag: Bassermann Preis: 7,99€ Erscheinungsdatum: 23. September 2013 ISBN: 978-3-8094-3170-1 Seitenzahl: 112 Leseprobe: *klick*     Klapptext Plätzchen gehören in die vorweihnachtliche Zeit und unter den Tannenbaum – und weil es so viel Stimmung verbreitet, Nüsse zu mahlen, Mandeln zu rösten oder den duftenden Teig zu kneten, braucht man dieses Buch. Neben den großen Klassikern wie Zimtsternen und Spritzgebäck sind auch die feinsten regionalen und neuen Familienlieblingsrezepte vertreten. Autorin  Jacqueline Böttcher studierte Ökotrophologie mit Schwerpunkt Ernährung, Diätetik und Gesundheitsberatung. Nach ihrem Studium arbeitete sie im Südwest Verlag im Redaktionsbereich „Essen und Trinken“. Als freie Lektorin, Autorin und Foodfotografin hat sie sich auf Kochbücher und Ernährungsratgeber spezialisiert. Hier verbindet sie ihre Liebe für gute, kreative Küche mit der Lust, neue Rezepte zu entwickeln. Covergestaltung Passend zur Weihnachtszeit ziert dieses Cover Zimtsterne gebettet auf Zimtstangen das Cover. Und genau dies ist auch das Thema: Weihnachten. Dazu lädt die Bildgestaltung sofort ein und die Lust auf die Vorweihnachtszeit und backen stellt sich sofort ein. Eigene Meinung  Im Gegensatz …

Die Schätze aus Omas Backbuch: Weihnachtsbäckerei

Vielen Dank an Bassermann Inspiration für das Rezensionsexemplar! Autor: Rosenmehl Titel: Weihnachtsbäckerei Reihe: Die Schätze aus Omas Backbuch Verlag: Bassermann Preis: 14,99€ Erscheinungsdatum: 23. September 2013 ISBN: 978-3-572-08122-6 Seitenzahl: 160 Leseprobe: *klick*     Klapptext Neues von Rosenmehl: Nach dem großen Erfolg der wiederentdeckten „Schätze aus Omas Backbuch“ kommt jetzt das ultimative Buch für das Backen in der Advents- und Weihnachtszeit. Auch hier verewigt Rosenmehl rund 60 alte, handgeschriebene Familienrezepte. Ob köstliche Plätzchen, aromatische Stollen, feine Lebkuchen, festliche Kuchen – hier ist für alle Genießer etwas dabei. Freuen Sie sich wieder auf ein liebevoll und hochwertig gestaltetes Buch mit Rezeptschätzen aus Ihrer Kindheit, die damit wieder auflebt. Covergestaltung Wie bei Bassermann üblich ziert das Cover ein liebevoll gestaltetes Bild einer weißen Porzellanschale auf einer roten Wintertischdecke mit zahlreichen unterschiedlichen Plätzchen die sofort Lust darauf machen, dieses Buch aufzuschlagen und die tollen Rezepte nachzubacken. Eigene Meinung  Ein wunderschön gestaltetes Backbuch was bei Bassermann nicht überrascht. Gewohnt gekonnt sind die einzelnen Rezepte in Szene gesetzt und auch die Zwischenseiten sind wunderschön anzuschauen. Besonders toll finde ich die Abbildung der handgeschriebenen …

Vergiftet

Vielen Dank an Blanvalet für das Rezensionsexemplar!   Autor: Thomas Enger Titel: Vergiftet Originaltitel: Fantomsmerte Reihe: Henning-Juul-Roman #2 Verlag: Blanvalet Preis: 14,99€ Erscheinungsdatum: 29.10.2012 ISBN: 978-3-7645-0394-9 Seitenzahl: 464 Leseprobe: *klick*   „Und Sie locken mich mit einer sehr großen Mohrrübe.“   Klapptext »Wenn du herausfindest, wer mich verraten hat, sage ich dir, was an dem Tag passierte, als dein Sohn starb«, lautet die knappe Nachricht des inhaftierten Kleinkriminellen Tore Pulli, der für einen Mord verurteilt wurde, den er nicht begangen hat. Zumindest behauptet er das, und er will, dass Reporter Henning Juul die Wahrheit herausfindet. Die Wahrheit war für Henning nie wichtiger als in diesem Zusammenhang. Doch noch vor dem entscheidenden Treffen wird Tore Pulli im Gefängnis vor laufenden Kameras umgebracht. Für Henning bricht eine Welt zusammen. Wäre Tore wirklich in der Lage gewesen, den schrecklichen Unfall aufzuklären? Oder gibt es noch weitere Zeugen? Autor Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt Sterblich war hierzulande wie auch international ein sensationeller Erfolg. Er lebt zusammen mit seiner …

Traumjäger und Goldpfote

Vielen Dank an Klett-Cotta für das Rezensionsexemplar! Autor: Tad Williams Titel: Traumjäger und Goldpfote Originaltitel: The Tailchasers Song Verlag: Klett-Cotta Preis: 22,95€ Erscheinungsdatum: 2012 ISBN: 978-3-608-93831-9 Seitenzahl: 432 Leseprobe: *klick*   „Vermutlich wurde ich deshalb Traumjäger genannt, dachte er verdießlich. Ich habe nichts anderes getan, als hinter einem Luftbild herzulaufen – wie ein Kätzchen, das seinen Schwanz jagt und sich im Kreis dreht, bis es erschöpft ist.“   Klapptext Die Stunde der Dämmerung hatte begonnen, und der Dachfirst, auf dem Traumjäger lag, war in Schatten gebettet. Schlimmes geht vor unter den Nachfahren von Harar Goldauge und Fela Himmeltanz. Wohin bloß sind Fritti Traumjägers Freunde und Gefährten verschwunden? Und vor allem: Wo steckt Goldpfote, seine geliebte Gespielin? Zusammen mit Raschkralle und Dachschatten macht sich der Kater auf die Suche. Er kommt an den Königshof des ältesten Katzengeschlechts der Geschichte, und sein Weg führt ihn hinab bis in die dunkelste Katzenhölle. Und schließlich findet er, was kein Mensch und keine Katze je zuvor auch nur geträumt hatten … Autor  Tad Williams, 1957 in Kalifornien geboren, studierte in Berkeley und arbeitete anschließend …

Metamorphose am Rande des Himmels

Vielen Dank an Carl´s books für das Rezensionsexemplar! Autor: Mathias Malzieu Titel: Metamorphose am Rande des Himmels Originaltitel: Metamorphose en bord du ciel Verlag: Carl´s books Preis: 12,99€ Erscheinungsdatum: 26. August 2013 ISBN: 978-3-570-58520-7 Seitenzahl: 160 Leseprobe: *klick*   „Die Vögel zwitschern immer lauter, der Wagen rollt schneller und schneller. Der Himmel kommt näher, die Leinen ziehen an meinem Körper, ich hänge in der Schwebe. Das Mondkind kreischt wie beim Achterbahnfahren.“   Klapptext   Verträumt, poetisch, einzigartig Ich heiße Tom »Häma-Tom« Cloudman. Man sagt, ich sei der schlechteste Stuntman aller Zeiten. Ganz falsch ist das nicht. Ich bin außergewöhnlich ungeschickt und laufe ständig überall gegen. Ich beneide die Vögel um ihre Freiheit, vielleicht schaue ich zu oft zu ihnen hoch. Schon auf dem Schulhof zog ich Rollschuhe an, um fliegen zu üben. Ich raste auf einem alten Skateboard das Schuldach hinunter und wedelte dabei heftig mit Pappflügeln. Aber ich flog nicht hoch, sondern immer nur auf die Nase. Nachts klettere ich eine Leiter hoch, öffne eine knarrende Falltür und bin auf dem Dach. Ich traue meinen Augen kaum. …

Es wird leicht, du wirst sehen

Vielen Dank an den Verlag Antje Kunstmann für das Rezensionsexemplar! Autor: Martin Winckler Titel: Es wird leicht, du wirst sehen Originaltitel: En souvier d´André Reihe: (Falls vorhanden) Verlag: Verlag Antje Kunstmann Preis: 16,95€ Erscheinungsdatum: 11. September 2013 ISBN: 978-3-88897-863-0 Seitenzahl: 159 Leseprobe: *klick*   „Dieses Mal fragte ich nicht: „Warum ich?“ Die Antwort erschien mir schmerzhaft klar. Aber ich hatte beschlossen, zu denen zu gehören, die Schmerzen lindern, meine Berufung war es nicht, ihnen ein Ende zu setzen.“   Klapptext Um Menschen zu helfen, ist Emmanuel Zacks Arzt geworden. Er flieht vor der Klinikroutine, wird Schmerzspezialist: einer, der zuhören kann, dem Leiden auf den Grund geht. Und doch ist er unvorbereitet, als ihn sein alter Freund und Mentor André anruft und, todkrank, um eine andere Art von Hilfe bittet. Und darum, ihn noch einmal anzuhören, seine Geschichte zu bewahren.Bald spricht sich herum, dass da jemand Menschen hilft, aus eigener Entscheidung zu gehen, schmerzfrei und ohne Angst. Der Arzt hat die Gabe einer unfehlbaren Erinnerung, ein zweischneidiges Talent. Und so schreibt er die Geschichten auf: um sich von ihnen zu …

Die besten Freunde meines Lebens

Vielen Dank an den Diana Verlag für das Rezensionsexemplar! Autor: Sam Baker Titel: Die besten Freunde meines Lebens Originaltitel: To my best friends Verlag: Diana Verlag Preis: 8,99€ Erscheinungsdatum: 9. September 2013 ISBN: 978-3-453-35738-9 Seitenzahl: 496 Leseprobe: *klick* „Und als Drittes möchte ich auf Nicci anstoßen. Meine Frau, meine erste große Liebe, die Mutter meiner Babys, meine und eure Freundin. Wir vermissen dich so sehr, Ich weiß, ich spreche für alle, wenn ich sage, dass das Leben ohne dich nicht mehr dasselbe ist.“   Klapptext PS: Ich liebe euch Nicci war schon immer für eine Überraschung gut. Doch nun sind selbst ihre Freundinnen sprachlos. Als Nicci den Kampf gegen ihre unheilbare Krankheit verliert, hinterlässt sie ihnen nicht nur Abschiedsbriefe. Sondern auch den Garten (für Lizzie), die bezaubernden Zwillingstöchter (für Jo) und den Ehemann (für Mona). Zu gern hätte Nicci auch das Chaos gemanagt, das mit diesem Vermächtnis im Leben ihrer Freundinnen ausbricht …   Autorin  Sam Baker studierte Politik an der Birmingham University und ist heute Chefredakteurin des englischen Lifestyle Magazins Red. Nach Glückstreffer mit Nebenwirkungen ist Die besten Freunde meines Lebens ihr …

Die Drachenflüsterersaga

Vielen Dank an Heyne für das Rezensionsexemplar! Autor: Boris Koch Titel: Die Drachenflüsterersaga Reihe: Drachenflüsterersaga Verlag: Heyne Preis: 15,00€ Erscheinungsdatum: 9. September 2013 ISBN: 978-3-453-53439-1 Seitenzahl: 1.136 Leseprobe: *klick* „Du sprichst“, freute sich Ben. Es war wie bei Feuerschuppe. Die Flügelstumpen waren auf die Länge eines Armes angewachsen, und nun war er so weit, sich über die Schweige-Anweisungen der Drachenritter und seines neuen Reiters hinwegzusetzen.“   Klapptext Der 15-jährige Ben ist nach dem Tod seiner Eltern ganz allein. In seinem Dorf gilt er als Außenseiter, der sich mehr schlecht als recht durchschlägt und davon träumt, dem Orden der Drachenritter beizutreten. Als ein Verbrechen geschieht und Ben verdächtigt wird, muss er das Dorf für immer verlassen – und begegnet auf seiner Flucht einem Drachen. Für Ben wird ein Traum wahr. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass der Drache offenbar leicht verhaltensauffällig ist. Und nicht gewillt scheint, jemals wieder von seiner Seite zu weichen … Autor Boris Koch, Jahrgang 1973, wuchs auf dem Land südlich von Augsburg auf, studierte Alte Geschichte und Neuere Deutsche Literatur in München und lebt …