Monate: Oktober 2013

Die lange Erde

Vielen Dank an Manhattan für das Rezensionsexemplar! Autor: Terry Pratchett & Stephen Baxter Titel: Die lange Erde Originaltitel: The long earth Verlag: Manhattan Preis: 17,99€ Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2013 ISBN: 978-3-442-54727-2 Seitenzahl: 400 Leseprobe: *klick* „Wechseltag. Überall verschwanden Kinder und Jugendliche. Eltern suchten die Wohnviertel ab. Eben noch waren die Kinder da, spielten mit diesem neuen verrückten Spielzeug, und im nächsten Augenblick waren sie weg.“ Klapptext Ein Aufbruch zu neuen Welten: Die große neue Serie! Ein kleiner angekokelter Plastikkasten, ein paar angelötete Drähte, ein Schalter, eine Kartoffel … Als die Polizistin Monica Jansson im Jahr 2015 in den verkohlten Ruinen eines Hauses auf diese eher zweifelhafte Apparatur stößt, ahnt sie nicht, dass der Prototyp einer bahnbrechenden Erfindung vor ihr steht. Einer Erfindung, die die Geschichte der Menschheit für immer verändern wird. Denn der kleine Kasten ist ein Wechsler, mit dem es von nun an jedem möglich sein wird, mit einem kleinen Schritt in die »Lange Erde« hinauszutreten: eine unendliche Abfolge von parallelen Welten, der unseren mehr oder weniger ähnlich und von Menschen unbewohnt. Schon bald setzt …

Die Erben der Nacht – Oscuri

  Autor: Ulrike Schweikert Titel: Die Erben der Nacht – Oscuri Verlag: cbt Preis: 14,99 € Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2013 ISBN:  978-3-570-30857-8 Seitenzahl: 464 „Anna Christina, was für eine unwillkommene Überraschung“ sagte er ungnädig. „Was willst du hier?“ „Deinen Gedanken und Worten entnehme ich, dass mich mein erster Einfall trog. Du bist nicht gekommen, um mich abzuholen. Ich dachte schon, mein herzallerliebster Vetter habe meine Absichten geahnt, doch dann müsste ich fragen, warum er nicht selbst hergekommen ist und stattdessen ausgerechnet dich geschickt hat.“ Klapptext Nach Abschluss der Akademie hat sich der junge Vampir Luciano mit seiner großen Liebe Clarissa, einer Unreinen, nach Venedig abgesetzt, weil der strenge Clan der Nosferas keine Unreinen als Erben duldet. Doch die beiden sind nicht willkommen in dem verwunschenen Palazzo Dario am Canale Grande. Die Warnung eines Mannes mit dunkler Maske nehmen sie nicht ernst. Kurz darauf ist Clarissa spurlos verschwunden. Luciano setzt alles daran, sie wiederzufinden. Gemeinsam mit Franz Leopold und Alisa macht er sich auf die Suche quer durch die Lagunenstadt. Noch ahnen die jungen Vampire nicht, mit …

Die Pestmagd

Vielen Dank an den Diana Verlag für das Rezensionsexemplar! Autor: Brigitte Riebe Titel: Die Pestmagd Verlag: Diana Verlag Preis: 9,99€ Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2013 ISBN: 978-3-453-35544-6 Seitenzahl: 544 Leseprobe: *klick*   „Er stieß die Tür auf, stürmte ins Zimmer. Das Strohlager, die schmutzigen Lumpen, zwei umgeworfene Krüge, Spinnweben und Scherben – das war alles, was er vorfand. Keine Sterbende, keine Leiche, nirgendwo ein verängstigtes Mädchen.“   Klapptext   Liebe, Verrat und der Kampf ums Überleben in Zeiten der Pest Köln, 1540: Die junge Witwe Johanna Arnheim wird von ihrem eifersüchtigen Schwager verleumdet und landet wegen Gattenmordes im Frankenturm. Der Tod scheint ihr gewiss – doch der Arzt Vincent erwirkt einen Freispruch unter der Bedingung, dass sie sich als Magd im Pesthaus verdingt. Der „Schwarze Tod“ wütet unerbittlich in der Stadt, und so ist Johanna, die bereits die Beulenpest überlebt hat, eine große Hilfe. Bis ein düsteres Geheimnis ihrer Vergangenheit sie einholt und alles zu zerstören droht – auch ihre zarte Liebe zu Vincent. Autorin  Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und arbeitete zunächst als Verlagslektorin. Zu ihren …

Bibi & Tina: Die falschen Weihnachtsmänner

Vielen Dank an Schneiderbuch für das Rezensionsexemplar! Autor: Michaela Rudolph Titel: Die falschen Weihnachtsmänner Reihe: Bibi & Tina Verlag: Schneiderbuch Preis: 9,99€ Erscheinungsdatum: 09. August 2013 ISBN: 978-3-505-13345-9 Seitenzahl: 200   „Hilfe! Hilfe!“, brüllte Freddy aus Leibeskräften. Doch weit und breit war niemand zu sehen. Die beiden schleppten ihn weiter in Steinbruch.“    Klapptext Ein Weihnachtsturnier, das wär’s doch! Bibi und Tina machen sich mit Feuereifer an die Vorbereitungen. Auch Graf Falko von Falkenstein ist von der Idee begeistert und stellt seinen Reitplatz zur Verfügung. Der wunderschöne große Weihnachtsbaum im Schlosshof mit seinem kostbaren alten Christbaumschmuck erstrahlt schon in vollem Glanz. Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer: Gemeine Diebe plündern bei Nacht und Nebel den Baum. Wenn das Weihnachtsturnier ein Erfolg werden soll, muss erst der Weihnachtsschmuck wieder her! Bibi und Tina setzen sich auf die Spur der Diebe und galoppieren los …   Autorin  Ein Weihnachtsturnier, das wär’s doch! Bibi und Tina machen sich mit Feuereifer an die Vorbereitungen. Auch Graf Falko von Falkenstein ist von der Idee begeistert und stellt seinen …

Wyrm

Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar! Autor: Wolfgang Hohlbein Titel: Wyrm Verlag: Piper Preis: 14,99€ Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2013 ISBN: 978-3-492-70298-0 Seitenzahl: 304 Leseprobe: *klick*   „Sie strahlte etwas so vollkommen Falsches, Andersartiges aus, dass dieser Odem allein reichte, ihn schon bei der bloßen Erinnerung an sie wieder vor Angst zittern zu lassen. Es war, als … wäre sie nicht Teil der göttlichen Schöpfung, dachte Coppelstone, sondern das Produkt einer vollkommen anderen, düsteren Genesis.“   Klapptext Tief unter der Erde lauert eine Kreatur, die von der Welt verbannt wurde. Die Bedrohung, die sie für die Menschheit darstellt, überdauert Generationen. Und wenn sie das nächste Mal zur Oberfläche durchbricht, wird das Blut ihrer Opfer in Strömen fließen … Wolfgang Hohlbein hat mit „Wyrm“ ein unvergängliches Meisterwerk erschaffen. Nun erscheint der Bestseller inklusive E-Book-Fortsetzung „Wyrm. Secret Evolution“. Autor Wolfgang Hohlbein, Jahrgang 1953, war Industriekaufmann, bevor er 1982 mit seinem Debüt »Märchenmond« einen Autorenwettbewerb gewann. Seitdem schreibt er einen Erfolgsroman nach dem anderen und gilt als der Großmeister der deutschen Phantastik. Titel wie »Die Tochter der …

Blutschwur

Vielen Dank an Heyne für das Rezensionsexemplar! Autor: Kim Harrison Titel: Blutschwur Originaltitel: Even After Reihe: Rachel-Morgan-Serie #11 Verlag: Heyne Preis:  14,99€ Erscheinungsdatum: 9. September 2013 ISBN: 978-3-453-31474-0 Seitenzahl: 720 Leseprobe: *klick*   „Al!, dachte ich. Der Schmerz verdoppelte sich, als ich ihn fand. Der unglaubliche Druck machte es mir fast unmöglich, auch nur einen klaren Gedanken zu fassen. Ich spürte ein Kribbeln in meinen Fingerspitzen und Zehen. Ich erstickte.  Falls ich uns nicht beide schnell hier heraus brachte, würde ich das Atmen vergessen, und dann würden wir beide sterben.“   Klapptext Rachel Morgan hat es vermasselt: Durch einen Fehler ihrerseits beginnt das Jenseits zu schrumpfen. Sollte es ganz verschwinden, bedeutet das das Ende für Vampire, Feen und Hexen. Als dann auch noch ihr Patenkind von wütenden Dämonen entführt wird, bleibt Rachel nichts anderes übrig, als ins Jenseits zurückzukehren, sich ihren Feinden zu stellen und die Apokalypse aufzuhalten. Unmöglich? Nicht, wenn man Rachel Morgan heißt! Autorin  Kim Harrison, geboren im Mittleren Westen der USA, wurde schon des Öfteren als Hexe bezeichnet, ist aber – soweit sie …

Soul Food: Das Kochbuch für achtsamen Genuss

Vivlen Dank an Irisiana für das Rezensionsexemplar! Autor: Dr. Ilse-Maria Fahrnow & Jürgen Fahrnow Titel: Soul Food: Das Kochbuch für achtsamen Genuss Verlag: Irisiana Preis: 17,99€ Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2013 ISBN: 978-3-424-15231-9 Seitenzahl: 144 Leseprobe: *klick*     Klapptext Das, was wir essen, beeinflusst unsere Gesundheit ebenso wie unser seelisches Wohlbefinden. In seinem neuen Kochbuch greift das Autorenpaar Fahrnow zurück auf den uralten Erfahrungsschatz der TCM und übersetzt die Lehre in moderne, genussvolle Rezepte, die Körper, Seele und Geist in Balance bringen. Im Vordergrund stehen die bewusste Auswahl der Lebensmittel, die achtsame Zubereitung und der Genuss der Speisen. Der Leser kann seiner Stimmung entsprechend wählen zwischen einer Vielzahl an köstlichen Rezepten. Stimmungsvolle Zitate und konkrete Tipps für eine achtsame und ganzheitliche Ernährung runden das Buch ab. Autor Dr. med. Ilse-Maria Fahrnow ist Allgemeinmedizinerin, Ärztin für Naturheilkunde, Homöopathie und TCM; außerdem Diplompsychologin. Seit einigen Jahren integriert sie auch ihre spirituelle Begabung in ihre Arbeit. Als gefragte Referentin, Buchautorin und Ausbilderin erreicht sie ihre Leser einfach und direkt. Jürgen Fahrnow ist ausgebildeter Koch mit über 15-jähriger Erfahrung in …

Mini-Muffins-Set

Vielen Dank an Bassermann für das Rezensionsexemplar! Autor: Luise Lilienthal Titel: Mini-Muffins Verlag: Bassermann Preis: 12,99€ Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2013 ISBN: 978-3-8094-3159-6 Seitenzahl: 64 Leseprobe: *klick*     Klapptext Klein, aber oho! Jeder liebt Muffins, und jetzt gibt es sie für kleine und große Naschkatzen in Pralinenformat. Da macht das Zugreifen noch mehr Spaß. Für zwischendurch, als verführerisches Geschenk aus der Küche, für liebe Gäste, die Familie oder den Kindergeburtstag – Mini-Muffins in allen Variationen sind heißbegehrt. Mit dem beiliegenden Blech können Sie sofort loslegen, um die köstlichen Minis an Mann, Frau und Kind zu bringen. Autorin  Luise Lilienthals Liebe zu süßen Leckereien lässt sie immer wieder neue Köstlichkeiten entwickeln. Ihre Rezeptvielfalt reicht von „ganz einfach“ für Backanfänger bis hin zu „raffiniert“, wenn es einmal etwas Besonderes sein soll. Wichtig ist ihr vor allen Dingen, dass ihre Rezepte auf Anhieb gelingen, schmecken und glücklich machen. Covergestaltung Wunderschöne Heidelbeermuffins sind auf dem Cover zu sehen, das sehr in rosa getaucht ist und macht sofort Lust, dass Buch aufzuschlagen, mit dem Backen zu beginnen und wundervolle kleine Muffins …

Die Pilgerin von Passau

Vielen Dank an den Gmeiner Verlag für das Rezensionsexemplar! Autor: Maren Bohm Titel: Die Pilgerin von Passau Verlag: Gmeiner Verlag Preis: 12,99€ Erscheinungsdatum: August 2013 ISBN: 978-3-8392-1460-2 Seitenzahl: 692   „Während nun Tausende gebannt auf den Gefangenen starrten, richteten türkische Bogenschützen ihre gespannten Bogen auf das Herzogtor. Die gewalten Portale öffneten sich: Ein Zug von Menschen, Frauen, Männern und Kindern, vor allem Kindern.“   Klapptext DER ERSTE KREUZZUG DER GESCHICHTE  Passau im Jahre 1096. Alice, eine 15-jährigen Kaufmannstochter, schließt sich gemeinsam mit ihrem Vater Karl dem Ersten Kreuzzug an. Sie wird die Geliebte eines draufgängerischen Ritters, verliert während eines grausamen Überfalls ihr Kind und nimmt ein fremdes als ihr eigenes an. Wird Alice je nach Passau zurückkehren und welche Rolle spielt der unnahbare Abt, der auf geheimnisvolle Weise im Hintergrund die Fäden zieht? Autorin  Maren Bohm studierte Germanistik und Theologie in Heidelberg, Berlin und Bremen. Sie war jahrelang als Lehrerin am Gymnasium für Deutsch, Religion und Philosophie in Jever, Nienburg und Bremen tätig und hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Covergestaltung Zum Cover. Wie in letzter Zeit …

Essen mit Freunden

Vielen Dank an den Insel Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar! Autor: Ilke S. Prick Titel: Essen mit Freunden Verlag: Suhrkamp/Insel Verlag Preis: 8,00€ Erscheinungsdatum: 19. August 2013 ISBN: 978-3-458-35946-3 Seitenzahl: 253 Leseprobe: *klick*   „Das Mehl, die Mandeln, die Knethaken – und weiter. Der Mixer bewegte sich schwerfällig. Luise freute sich darauf, die Finger in den Teig zu stecken und mit den Händen Rollen zu formen. Gut, dass er so klebte. Gut, dass es kein Hefeteig war. Hefe kneten war für sie wie Hautstreicheln, weiche, warme Haut. Aber daran wollte sie nicht denken. Nicht an Haut und nicht ans Streicheln.“   Klapptext Luises Leben ist alles andere als perfekt: Im Job kommt sie nicht voran, ihre Beziehungen entpuppten sich als weniger haltbar als gedacht, und ihre ins Alter gekommene Mutter erlebt ihren zweiten Frühling. Doch den Absprung ins richtige Leben hat Luise bislang nicht gewagt. Vielmehr setzt sie auf die kleinen, schönen Dinge und versammelt regelmäßig ihre Freunde um ihren Küchentisch, um sie nach allen Regeln der Kunst zu bekochen. Doch eines Tages stellt das …