Monate: Mai 2015

Der kleine König: Das große Geschichtenbuch

Autor: Hedwig Munck Titel: Der kleine König: Das große Geschichtenbuch Reihe: Der kleine König Verlag: Ellermann Preis: 12,99€ Erscheinungsdatum: Januar 2015 ISBN: 978-3-7707-2953-1 Seitenzahl: 208   Hier kommen Kleiner-König-Fans auf ihre Kosten! Mit seinen Freunden – der kleinen Prinzessin, Pferd Grete, Hund Wuff, Kätzchen Tiger, Eichhörnchen Buschel, Vogel Pieps und natürlich Teddy – erlebt der kleine König so manches Abenteuer. Es wird getobt, gelacht, gestritten und sich wieder vertragen – so lange, bis sich auch der letzte Schlossbewohner müde in sein Bettchen kuschelt. Hedwig Munck, geboren 1955, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Die Trickfilmserie »Der kleine König« wird seit über fünfzehn Jahren erfolgreich im Fernsehen gesendet – jetzt mit 13 neuen Folgen aus 2012/2013. Der kleine König ist wohl meine schönste Erinnerung an das Sandmännchen, denn diese Sequenzen haben mich immer am meisten begeistert und freute mich jedesmal, wenn etwas davon ausgestrahlt wurde. Hier finden sich nun für alle großen und kleinen Fans 30 kleine Geschichten, wunderbar zum Vorlesen oder auch zum ersten selbst lesen. Dazu sind alle Geschichte von …

Peterchens Mondfahrt

Autor: Susan Niessen Titel: Peterchens Mondfahrt Reihe: Klassiker zum Vorlesen Verlag: Ellermann Preis: 12,99€ Erscheinungsdatum: Januar 2015 ISBN: 978-3-7707-3334-7 Seitenzahl: 112   „Das sind Himmelsziegen“, erklärte der Sandmann, „sie grasen hier den Mondspinat ab. Zu Weihnachten verlieren sie ihre goldenen Hörnchen, und dann gibt es auf der Sternenwiese für die Sternenmädchen einen großen Festschmaus: Milchstraßenschlagsahne mit Himmelsziegenhörnchen.“   Kopf hoch, Herr Sumsemann! Herrje! Der Maikäfer Herr Sumsemann ist traurig. Er hat nämlich nur fünf Beine – das sechste baumelt an einer einsamen Birke. Zum Glück helfen die Kinder Peterchen und Anneliese dem ängstlichen Käfer. Gemeinsam machen sie sich auf die gefährliche Reise zum Mond und werden auf ihrem Weg von vielen Freunden unterstützt. Ein Abenteuer über Mut und Freundschaft, nacherzählt für die Kleinen mit stimmungsvollen Illustrationen. Susan Niessen, geboren 1967 im Rheinland, studierte Anglistik, Germanistik und Psychologie an der Universität Bonn und arbeitete fünfzehn Jahre lang als Lektorin in verschiedenen Kinderbuchverlagen. Heute lebt sie als freie Autorin und Lektorin im Rheinland. Ein wunderbarer Klassiker, der auch mich in meiner Kindheit fasziniert hat und für mich …

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Autor: Anna McPartlin Titel: Die letzten Tage von Rabbit Hayes Originaltitel: The last days of Rabbit Hayes Verlag: Rowohlt Preis: 12,00€ Erscheinungsdatum: 20. März 2015 ISBN: 978-3-499-26922-6 Seitenzahl: 464 Leseprobe: *klick*   „Was auch passiert, ich werde leben, als ob ich nicht sterben müsste, weil es heute nicht so ist. Heute bin ich hier, und der Boden muss gesaugt werden, Klamotten müssen gewaschen werden und die Hausaufgaben meiner Tochter müssen kontrolliert werden. Heute bin ich hier und am Leben, und jetzt ist es meine Aufgabe, die Welt meiner Tochter mit Liebe zu füllen, mit Glück und mit Sicherheit.“   Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt. Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen …

Die Clique: Und wie geht es dir?

Autor: Anna Palm Titel: Die Clique: Und wie geht es dir? Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf Preis: 9,99€ Erscheinungsdatum: 2015 ISBN: 978-3-86265-443-7 Seitenzahl: 368   „Ich bin zu dick, schreibt sie. Ich werde nie so schön aussehen wie meine große Schwester. Ich habe Angst davor, die falschen Dine zu sagen. Ich habe Angst davor, dass die Menschen mich ausslachen und über mich reden. Ich habe so viel Angst davor, an Gruppen vorbeizugehen, Ich traue mich nicht, fremde Menschen anzusprechen. Es gibt nichts, was mich auszeichnet. Ich habe Angst, dass mich niemand liebt. Ich bin bedeutungslos. Ich werde keine Spuren auf dieser Welt hinterlassen. Ich bin sogar schon soweit, dass ich mich ritze.“   Ellie ist so unsterblich in den dunkelblauäugigen Chris verliebt, sie kann ihn einfach nicht loslassen. Obwohl sie weiß, dass sie für ihn nur eine Gelegenheitsromanze ist. Lydia ist schön wie Helena aus dem alten Troja und weiß, wie man kontert – lebt aber gleichzeitig in ärmlichen Verhältnissen. Jannis ist eigentlich nicht dumm und interessiert sich für Politik. Aber sein Vater glaubt, dass er …

Die Feenjägerin

Autor: Elizabeth May Titel: Die Feenjägerin Originaltitel: The Falconer-Trilogy Book 1 Reihe: Falknerin-Trilogie Verlag: Heyne Preis: 13,99€ Erscheinungsdatum: 09. Februar 2015 ISBN: 978-3-453-31609-6 Seitenzahl: 400   „Ein letztes Mal kämpfe ich gegen den Schlaf an. Ich muss ihn fragen. „Hast du dein Menschenmädchen sehr geliebt?“ Verblüfft saugt er den Atem ein. Seine geflüsterte Antwort ist so leise, dass ich mich anstrengen muss, um sie zu hören, bevor mich endgültig der Schlaf übermannt. „Nicht annährend genug.“   Ballsaison im Edinburgh des Jahres 1844: Jeden Abend verschwindet die junge und bildschöne Aileana Kameron für ein paar Stunden vom Tanzparkett. Die bessere Gesellschaft zerreißt sich natürlich das Maul über sie, aber niemand ahnt, was die Tochter eines reichen Marquis während ihrer Abwesenheit wirklich tut: Nacht für Nacht jagt sie mithilfe des mysteriösen Kiaran die Kreaturen, die vor einem Jahr ihre Mutter getötet haben – die Feen. Doch deren Welt ist dunkel und tückisch, und schon bald gerät Aileana selbst in tödliche Gefahr … Elizabeth May wurde in Kalifornien geboren, wo sie auch ihre ersten Lebensjahre verbrachte, bevor sie …

Sieben Jahre später

Autor: Guillaume Musso Titel: Sieben Jahre später Originaltitel: 7 ans àpres Verlag: Piper Preis: 9,99€ Erscheinungsdatum: 16. Februar 2015 ISBN: 978-3-492-30519-8 Seitenzahl: 432   „Natürlich musste man mit der Zeit gehen, sich ihr stellen und nicht aufgeben, aber die Menschen glaubten ja an nichts mehr. Orientierungen lösten sich auf, Ideale verschwanden. Wirtschaftskrise, Umweltkrise, Gesellschaftskrise. Das System rang mit dem Tod, und seine Akteure – Politiker, Eltern und Lehrer – hatten den Kampf aufgegeben.“   Nikki und Sebastian sind geschieden – und glücklich darüber. Doch als ihr Sohn Jeremy spurlos verschwindet, müssen sie sich zusammen auf die Suche nach ihm machen. Auf ihrer atemlosen Verfolgungsjagd stellen sie sich den schwierigsten Herausforderungen: rätselhaften Botschaften, skrupellosen Gegnern – und ihren eigenen Gefühlen. Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt. Ein wunderschönes Buch über das Leben, die Stärke der Liebe einer Familie und ein atemberaubender Thriller. Sebastian und Nikki haben sich vor Jahren …

Olympos 1

Autor: Aki Titel: Olympos 1 Reihe: Olympos Verlag: Egmont Manga Preis: 7,50€ Erscheinungsdatum: 2014 ISBN: 9783-7704-8274-0 Seitenzahl: 194   Ganymed, der „Schönste aller Sterblichen“, wird von Apollo auf den Olymp entführt. Dort lebt er in einem goldenen Käfig ohne Anfang und Ende. Eines Tages taucht ein Fremder auf, dem Apollo versprochen hat seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen, falls er Ganymed befreien kann. Doch zu diesem Zeitpunkt ist Ganymed bereits völlig desillusioniert und lässt sich nicht zur Flucht überreden … Gibt es noch einen Ausweg? Kann Apollo wirklich nicht lügen? Ganymeds Dasein wirft einige existenzielle Fragen auf … Für mich klang der Mana ganz interessant, da ich die griechische Mythologie mag und gespannt war, wie Aki dies in seiner Geschichte miteinander verbindet. Am Ende muss ich jedoch leider sagen, dass dieser mir überhaupt nicht zusagt. Ich finde alles in der Story ein wenig durcheinander geschmissen, Charaktere tauchen auf und verschwinden plötzlich wieder und manchmal wirkt alles wenig überhastet und abgehackt. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur nicht in der Lage, die Erzählweise richtig aufzunehmen ^^ …

Bibliotheca Mystica 5

Autor: Mikumo Gakuto Zeichner: Abeno Chako Charakter-Design: Gyusuke Titel: Bibliotheca Mystica 5 Reihe: Bibliotheca Mystica Verlag: Egmont Manga Preis: 7,00€ Erscheinungsdatum: 2013 ISBN: 9783-7704-7948-1 Seitenzahl: 176   Es heißt Abschied nehmen von den geheimnisvollen “Magischen Büchern”, in denen all das Wissen und Einsichten des Bösen niedergeschrieben sind! Die Chrome Breaker-Zeichnerin Chako Abeno lässt ihre beiden Geschöpfe noch ein großes finales Abenteuer in “Good old Britain” erleben, das mehr als ein Ende zu haben scheint… Da nährt sich die Reihe von Bibliotheca Mystica mit dem fünften Band ihrem Ende und ich muss sagen, selten hat mich ein solcher so enttäuscht. Der Einstieg des Buches ist noch ganz gut, spannend und unterhaltsam; flacht dann aber immer weiter ab und das Ende, nun ja, lest es lieber selbst. Unter „großes finales Abenteuer“ habe ich mir dann ein wenig was anderes versprochen, vor allem da der Manga in vorangegangenen Bändern auch nicht mit Action und Blut sparte, hier aber doch sehr verblasste für meinen Geschmack. Auch muss ich zugeben bin ich etwas verwirrt in der Story zurück geblieben, was …

Ein wunderbares Jahr

Autor: Laura Dave Titel: Ein wunderbares Jahr Verlag: blanvalet Kaufen: Amazon Verlag Preis: 9,99 € Erscheinungsdatum: 27. April 2015 ISBN: 978-3-7341-0156-4 Seitenzahl: 352 Giorgia Ford steht kurz davor, den Mann ihrer Träume zu heiraten. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Bis ihre Welt plötzlich zerbricht – ausgerechnet in dem Moment, in dem sie ihr Brautkleid anprobiert. Kurzentschlossen steigt Giorgia in ihr Auto und fährt an den einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlt: auf das Weingut ihrer Familie im Hinterland Kaliforniens. Doch dort schmieden Giorgias Eltern abwegige Zukunftspläne, die ihren Weinberg bedrohen. Giorgia muss um die heile Welt ihrer Kindheit kämpfen – und entdeckt dabei, dass sich das Glück manchmal dort versteckt, wo man es schon lange nicht mehr gesucht hat … Laura Dave hat bereits einige international erfolgreiche Romane veröffentlicht. Darüber hinaus schreibt sie für namhafte Zeitungen und Magazine, wie zum Beispiel The New York Times, Oprah Magazine und Glamour. Cosmopolitan kürte sie zur „Witzigsten und furchtlosesten Erzählerin des Jahres“. Ein wunderbares Jahr ist Laura Daves Debüt in deutscher Sprache. Das Cover …