Aktion, Montagsfrage
Schreibe einen Kommentar

Montagsfrage – Buchhighlights bisher in 2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen!

Heutige Frage: Das Jahr ist schon zur Hälfe vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights?

Da muss ich ehrlich gesagt erstmal überlegen bzw. schnell in meine Buchstatistiken schauen …

Zwei Bücher sind mir im Gedächtnis geblieben und beide Bücher sind nicht dieses Jahr erschienen, sondern schon etwas älter, da ich sie aber erst jetzt gelesen habe, gelten sie mal als meine bisherigen Jahreshighligts.

Zum einem ist das Meine Flucht aus Nordkorea von Yeonmi Park, weil das Buch so erschreckend, klar und berührend war. Wir wissen so gut wie nichts von den Menschen in Nordkorea und diese Berichte treffen mitten ins Herz und lassen uns ein Stück begreifen wie schrecklich es in Nordkorea für die Menschen wirklich ist und auch für diejenigen, die alles riskieren um dem Regime zu entkommen!

Zum anderen ist das Die Bücherdiebin von Markus Zusak. Ein wnderbares Buch, so wahr, so berührend, so lesenswert in unserer heutigen Zeit! Lest es!

Ansonsten kann ich auf jeden Fall den zweiten Band von Black Blade (Jennifer Estep) und Frigid von J. Lynn dazu zählen!

Was waren denn eure bisherigen Highlights in diesem Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*